0%
https://hookupplan.com/de/bumble-test/Bumble
Affiliate-Offenlegung

Bumble im Test 2022

Bumble im Test 2022
Über Site
Aktives Publikum 79%
Qualitätsübereinstimmungen 93%
Beliebtes Alter 18-25
Profile 55 000 000
Antwortquote 90%
Benutzerfreundlichkeit 8.1
Betrug Sehr selten
Rating
9.3
Anmeldung Kostenlos
Seite besuchen

Bumble Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Während der Anmeldung fragt die App nach Facebook-Informationen, die darauf hinweisen, dass Mitglieder echte Profile haben.
  • Die Anwendung hat eine benutzerfreundliche Oberfläche. Beispielsweise können Benutzer nach rechts wischen, wenn sie an dem anderen Mitglied interessiert sind, und nach links wischen, wenn dies nicht der Fall ist.
  • Eine Frau kann ihre Vorlieben definieren und einen ersten Schritt machen, was viel Zeit spart.
  • Ein Match entsteht nur, wenn sich beide Partner mögen. Es hilft Frauen, den Umgang mit unerwünschten Chat-Anfragen zu vermeiden.
  • Die Plattform ermutigt die Mitglieder, täglich aktiv zu werden, und ihr weiblicher Ansatz ist der beste.
  • Die Plattform verfügt über Sicherheitsfunktionen, um die Benutzerprofile vor verdächtigen Personen zu schützen.
  • Die Plattform bietet Profiloptionen wie eine Verbindung, Dating oder eine ernsthafte Beziehung.
Nachteile
  • Seine Profile sind nicht so umfassend.
  • Ein Mann muss stundenlang warten, um die Frau wie ihn zurückzulassen.
  • Die Plattform verfügt über eine Basisversion, die nur notwendige Details aus dem Facebook-Konto abruft.
  • Die Website verfügt über eingeschränkte Suchfilter.
hookupplan.com

Welche Dating-Site ist die richtige für Sie?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

mehr Infos bekommen

Die Bumble-App ist eine von Frauen dominierte Dating-App, bei der eine Person das andere Mitglied auswählen kann, mit dem sie ausgehen möchte. Mit einfachen Worten, diese App ermöglicht es den Benutzern, sich entsprechend ihres Profils und ihres tatsächlichen Aussehens zu treffen. Obwohl es Tinder ein wenig ähnlich ist, besitzt die App ihre eigene Nische.

Die Website von Bumble schafft ständig ein hervorragendes Erlebnis für alle Frauen da draußen. So können Sie sich auf ein romantisches Dinner-Date einlassen, indem Sie schöne Damen und gutaussehende Männer treffen. Außerdem können Sie mit dieser App einen Fremden in Ihrem Leben willkommen heißen und ihn von Grund auf kennenlernen. Diese geschlechtsunabhängige Plattform respektiert jedoch alle Mitglieder, die die Anwendung verwenden, insbesondere Frauen.

Außerdem bietet diese Seite einen begrenzten Zeitrahmen, was darauf hinweist, dass die Benutzer, sobald sie sich gegenseitig geklaut haben, Benachrichtigungen über die Übereinstimmung erhalten. Dann haben Sie 24 Stunden Zeit zur Kontaktaufnahme. Andernfalls verschwindet die Übereinstimmung. Daher können Frauen Männer innerhalb von 24 Stunden anschreiben, und nur Frauen können ein Gespräch beginnen. Die Geschlechterverteilung ist relativ ausgeglichen. Männer werden ermutigt, die Website nicht weniger zu nutzen als Frauen.

Bumble Zusammenfassung

Bumble

Die Leute betrachten die Bumble-App als eine standortbasierte Dating-Plattform. In der Tat, wenn Sie eine interessierte Person finden, können Sie nach rechts wischen. Wenn Ihnen eine Person nicht gefällt, können Sie nach links wischen. Da Frauen ein Gespräch initiieren können, findet das weitere Chatten auf der Messaging-Plattform von Bumble statt.

Wenn ein Mann sich mit einer Frau verbinden möchte, muss sie zuerst Interesse an ihm zeigen. Es ist eine inklusive App, die Lesben nicht daran hindert, ihren Dienst zu nutzen. Wenn Sie also diese standortbasierte Dating-Anwendung verwenden, haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihrem Partner zu verabreden. Die Bumble-App ist der beste Ansatz, egal ob es sich um ein zwangloses Date, eine langfristige Beziehung oder eine Verbindung handelt.

Das Publikum von Bumble

Bumble

Obwohl die Plattform Frauen betont und ihnen ermöglicht, die Funktionen zu steuern, ist das Verhältnis von Männern und Frauen gleich. Die Bumble-Site hat mehr als 3 Millionen monatliche Besuche aus den USA und 6,3 Millionen Besuche weltweit. Die Alterskategorie der Benutzer liegt zwischen 18 und 29 Jahren.

Viele Mitglieder gehören nur der jüngeren Generation an. Im Vergleich dazu sind einige Mitglieder jünger als 23 bis 35 Jahre. Die Website wurde in den Vereinigten Staaten gestartet, sollte aber auf den internationalen Markt expandieren. Frauen haben mehr Privilegien als Männer. Es soll lokal verwendet werden. Daher kann der Benutzer den Standort während der Fahrt ändern.

Die Website ist auf die Bedürfnisse von Frauen ausgerichtet und wird daher von bisexuellen und heterosexuellen Frauen genutzt. Im Allgemeinen ist die Geschlechterverteilung ziemlich ausgeglichen, wobei 45 % der Nutzer männlich sind. Die geschätzte Zahl der auf der Website registrierten Benutzer beträgt weltweit 6.000.000 Personen. Etwa die Hälfte der Nutzer ist jede Woche aktiv.

Funktionen der Bumble-Site

Bumble

Eine Bumble-Site bietet ihren Benutzern mehrere Funktionen. Schauen wir uns einige an:

  • Women Message First: Die einzigartigen Merkmale von Bumbles konzentrieren sich auf Frauen, was ihr primäres Unterscheidungsmerkmal von den anderen Dating-Sites ist. Da Frauen zuerst Nachrichten senden können, haben sie die Kontrolle darüber, mit wem sie kommunizieren, und verhindern, dass Benutzer unerwünschte Nachrichten von Einzelpersonen erhalten (zumindest von denen, mit denen sie überhaupt nicht gesprochen haben).
  • 24-Stunden-Beschränkung: Hier schreibt eine Frau zuerst innerhalb von 24 Stunden, und erst dann kann ihr Match antworten. Es ist eine großartige Funktion für Frauen.
  • Bumble BFF und Bizz: Mit der Bumble BFF-Funktion können Sie neue Leute kennenlernen, ohne sich romantisch verbinden zu müssen. Außerdem können Sie auf Bumble Geschäftsbeziehungen knüpfen, was ziemlich erstaunlich ist. Diese Funktion trägt den Titel „Bumble Bizz. Daher ist diese App nicht nur auf Dating beschränkt.
  • Bumble Boost: Mit dieser Funktion können Sie Ihr Profil verbessern. Das bedeutet, dass Sie die Person sehen können, die direkt auf Sie gewischt hat. Anschließend können Sie die abgelaufenen Verbindungen erneut abgleichen und den Abgleich um 24 Stunden verlängern. Es ist eine ziemlich billige Funktion, die etwa 25 US-Dollar pro Monat kosten kann.
  • Beeline: Diese Funktion ist nur mit einer Premium-Mitgliedschaft verfügbar. Hier können Sie die Mitglieder sehen, denen Ihr Profil gefallen hat. Also, wenn Sie einen von ihnen mögen, können Sie eine Übereinstimmung finden.
  • Spielverlängerung: Hier haben Sie 24 Stunden mehr Zeit, um sich mit einem Spiel zu verbinden, bevor es verschwindet oder abläuft. Sie können diese Funktion sowohl mit einem Bumble Premium-Abonnement als auch mit einem Bumble Boost erhalten.
  • Backtrack: Mit dieser Funktion können Sie Ihren letzten Wisch rückgängig machen. Sie können diese Funktion sowohl in der Boost- als auch in der Premium-Version von Bumble verwenden.
  • Super Swipes: Diese Funktion ist erstaunlich. Immer wenn Sie Super Swipe-Benutzer sind, können sie Ihr Profil direkt sehen. Außerdem werden sie darüber informiert, dass Sie an ihnen interessiert sind. Sie können diese Funktion im Premium-Abonnement und bei Bumble Boost erhalten.
  • Erweiterte Filter: Mit erweiterten Filtern können Sie Ihre Suche eingrenzen und die beste Übereinstimmung finden.
  • Reisemodus: Der Reisemodus ist am besten für diejenigen geeignet, die in Zukunft umziehen werden. So können Sie mit den Singles aus der ganzen Welt übereinstimmen.

Preisgestaltung

Bumble

Die Seite bietet eine kostenlose Version mit einigen grundlegenden Funktionen. Es hat jedoch auch eine Premium-Mitgliedschaft. Wenn Sie die Premium-Mitgliedschaft erwerben, erhalten Sie Zugriff auf alle Funktionen der Website.

Unten sehen Sie die von der Bumble-App angebotenen Mitgliedschaftsoptionen.

Es gibt ungefähr vier Abonnementstufen, die neben speziellen Funktionen auch kostenlose Funktionen bieten. Alle Abonnementstufen sind als Bumble Boost-Mitgliedschaft bekannt.

1 Woche 8,99 $
1 Monat 33,99 $
3 Monate 66,99 $
6 Monate 106,98 $

Vorteile eines kostenpflichtigen Kontos

Bumble

Durch den Kauf einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft erhalten Sie Zugriff auf mehrere Funktionen. Daher werden einige von ihnen in dieser Bumble-Rezension geteilt:

  • Sie erhalten Zugriff auf die Bumble Bizz-App, um mit Lieferanten und Investoren in Kontakt zu treten, was Ihnen hilft, Ihre Marktreichweite zu erweitern.
  • Sie können die Bumble-Coin-Funktion verwenden, mit der Sie ein Herz an die Profile von Personen senden und ihnen mitteilen können, dass Sie an ihnen interessiert sind.
  • Mit den Busy BEE-Funktionen der Bumble-Site können Sie den Zeitraum verlängern und die potenzielle Verbindung zwischen zwei Personen aufrechterhalten. Wenn Sie versehentlich im Profil nach links gewischt haben, können Sie dies mit der Backtrack-Funktion rückgängig machen.
  • Sie können die Bumble Bizz-Funktion verwenden, wenn Sie bereit sind für eine lang anhaltende Freundschaft mit neuen Leuten und das Netzwerk Ihrer Gleichgesinnten erweitern.
  • Eine Rematch-Funktion funktioniert effektiv, wenn die Verbindung abgelaufen ist und Sie versuchen, das Match zu reaktivieren.

Möglichkeit eines kostenlosen Kontos

Bumble

Ja, es besteht die Möglichkeit eines kostenlosen Kontos auf der Bumble-Site. Sie werden einige Funktionen haben. Einige der kostenlosen Funktionen werden im Folgenden geteilt:

  • Registrieren Sie sich und richten Sie ein Bumble-Profil ein;
  • Sie können sich bei der Bumble-App anmelden und ein Bumble-Profil erstellen;
  • Sie können sich registrieren, indem Sie sich mit Ihrem FB-Konto verknüpfen;
  • Sie können eine Nachricht an die Person senden, die Ihnen am besten gefällt;
  • Sie können einmal am Tag erneut gegeneinander antreten, ohne Geld auszugeben.
  • Ein 24-Stunden-Zeitraum steht allen zur Verfügung, um auf eine bestimmte Nachricht zu antworten;
  • Sie können Ihr Instagram-Profil auch mit der Bumble-App verknüpfen;
  • Wenn Ihnen ein gefälschtes Profil auffällt, können Sie es direkt melden und blockieren.

Sicherheit

Bumble

Bumble ist die bekannteste Dating-Site, die bisher eine große Nutzerbasis gewonnen hat. Es wurde erstellt, um eine sichere Umgebung für seine Benutzer zu gewährleisten. Außerdem ist die Seite von Anfang an streng in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit. Die auf der Website verfügbare Software konzentriert sich auf die Schaffung einer zuverlässigen Umgebung.

Außerdem konzentriert sich die Support-Abteilung darauf, den Mitgliedern genügend Aufmerksamkeit zu schenken. Die App verfügt über eine „Privatdetektor“-Funktion, die die unangemessenen Bilder unkenntlich macht, und die Benutzer haben die Möglichkeit, sie entweder anzuzeigen oder zu blockieren. Um Vorteile aus der Bumble-App zu ziehen, muss jede Person den Sicherheitsüberprüfungsprozess bestehen.

Wenn Sie also Mobbing, Belästigung oder andere missbräuchliche Dinge auf der Plattform bemerken, können Sie dies melden, und der Benutzer wird dauerhaft vom Veranstaltungsort ausgeschlossen.

Betrugsgebühren

Es wird beobachtet, dass sich die Benutzer sicher mit den anderen Benutzern auf der Plattform verbinden können. Sie müssen keine Angst haben, betrogen oder hinters Licht geführt zu werden. Es werden mehrere Maßnahmen ergriffen, um solche Vorkommnisse zu vermeiden.

Die Fotoüberprüfungsfunktion von Bumble fordert Benutzer auf, ein Selfie zu machen (genehmigen oder ablehnen, nachdem sie sich das Foto ein paar Minuten lang angesehen haben), um zu verhindern, dass Personen eingeschlossen werden. In den erweiterten Filtereinstellungen können nur Benutzer verbunden werden, deren Bilder verifiziert wurden. Sie müssen sich auch keine Gedanken über unnötige Nacktfotos auf Bumble machen.

Die private Detektorfunktion verwischt automatisch alle obszönen Bilder im Chat. Sobald Sie eine Benachrichtigung erhalten, dass Sie potenziell unangemessene Inhalte erhalten haben, haben Sie die Möglichkeit, diese anzuzeigen oder zu melden.

Es gibt weniger Betrüger als auf den meisten Websites. Das liegt daran, dass Bumble die fantastische Initiative ergriffen hat, alle Betrüger von ihrer Website zu eliminieren. Im Rahmen einer Null-Toleranz-Richtlinie überprüft ihr Team regelmäßig verdächtige Konten und sperrt sie rechtzeitig.

Kontaktinformationen

Bumble

Um die Kontaktinformationen der Bumble-App zu erhalten, können Sie auf die unten geteilten Informationen verweisen.

Unternehmens-Helpline: Sie können auf das Online-Formular zugreifen, das im Abschnitt „Kontakt“ verfügbar ist.

Geschäftsführer: Whitney Wolfe Herd

Firmensitz: Austin, Texas, USA

Unternehmen: Bumble Trading Inc.

Adresse: 1209 N. Orange Street Wilmington, DE 19801

E-Mail: [email protected]

FAQ

Wenn Sie die Bumble-Rezension endlich gelesen haben und irgendwelche Zweifel haben, können Sie weitere Informationen sehen, die einige Dinge verdeutlichen.

Ist Bumble echt oder Betrug?

Ja, die Bumble-App ist zuverlässig, da die Benutzer auf der Plattform eine sichere Umgebung erhalten. Es gibt eine Software, die bereits in der App installiert ist, um den Eingriff Dritter zu verhindern.

Sie können sich auch an den Kundendienst wenden, wenn Sie auf Probleme stoßen. Sie kümmern sich um Ihre Bedürfnisse und lösen die Probleme. Sie können die Glaubwürdigkeit des Unternehmens direkt vor der Anmeldung feststellen. Alle Ihre Informationen sind jedoch bei Bumble sicher.

Wie hoch sind die Preise für die Verwendung von Bumble?

Bumble begleitet die Premium-Mitgliedschaft für alle Benutzer, die auf mehrere beeindruckende Funktionen der Website zugreifen möchten. Die Premium-Version heißt Bumble Boost, mit der Benutzer automatisch diejenigen sehen können, die direkt auf sie gewischt haben. Darüber hinaus sind auf der Bumble-Site mehrere andere Funktionen verfügbar. Die Preisstruktur der Premium-Mitgliedschaft ist:

  • 17,99 $ für eine Woche
  • $32,99 für einen Monat
  • $66,99 für drei Monate
  • 199,99 $ für ein ganzes Leben

Die Bumble-Site bietet zwei Zahlungsoptionen, was bedeutet, dass Sie per PayPal oder Kreditkarte bezahlen können.

Wie wäre es mit der mobilen App für Bumble?

Ja, die Bumble-Plattform wird mit einer mobilen App geliefert. Die App ist mit iOS- und Android-Geräten kompatibel. Die Anwendung ist sehr einfach zu bedienen und hat eine anständige Oberfläche. Die Benutzer, die die Anwendung installieren möchten, müssen prüfen, ob sie in ihrem Land verfügbar ist.

Wie sieht es mit der Bumble-Demografie aus?

Laut Statistik wurde beobachtet, dass 72 % der Bumble-Nutzer um die 35 Jahre alt sind. Etwa 91 % sind unter 22 Jahre alt. Benutzer suchen hier eher nach einem ernsthaften Date als nach zufälligen Kontakten. Rund 85% sind diejenigen, die entweder eine Ehe oder eine Beziehung suchen. Die Website hat eine Benutzerbasis von 55 Millionen Menschen weltweit, von denen 1,6 Millionen aus dem Vereinigten Königreich stammen. 49 % der Benutzer sind aktiv in der Anwendung registriert. Und wenn wir über das Geschlechterverhältnis sprechen, hat die Seite 54 % Männer und 46 % Frauen.

Ist es einfach, sich bei Bumble zu registrieren?

Ja, Sie können sich schnell bei der Bumble-App anmelden. Sie können dies auch in der mobilen Anwendung tun. Was Sie tun müssen, ist, Ihr Konto mit sozialen Medien oder Ihrem Mobiltelefon zu verbinden. Wenn Sie die Telefonnummer wählen, erhöhen sich die Chancen auf die Zuverlässigkeit des Profils. Nachdem Sie Ihre Handynummer eingegeben haben, müssen Sie Ihren Bestätigungscode eingeben. So verifizieren Sie Ihre Identität. Anschließend können Sie Ihr Profil erstellen, die Bumble-App weiter verwenden, Bilder hochladen und andere Aktivitäten ausführen.

Kundenrezensionen
Rating:

Top-Dating-Websites

Manhunt
9.3
Lesen
Livelinks
9.3
Lesen
BeNaughty
9.3
Lesen
MuzMatch
9.6
Lesen