0%
https://hookupplan.com/de/pure-dating-test/Pure Dating
Affiliate-Offenlegung

Pure Dating im Test 2023

Pure Dating im Test 2023
Über Site
Aktives Publikum 86%
Qualitätsübereinstimmungen 92%
Beliebtes Alter 23-39
Profile 720 000
Antwortquote 88%
Benutzerfreundlichkeit 9.9
Popularität 8.9
Betrug Sehr selten
Rating
9.3
Anmeldung Kostenlos
Seite besuchen

Pure Dating Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Die Pure-App erstellt keine dauerhaften Konten und Kundenprofile, alle Informationen werden nach einer Stunde gelöscht und Ihre Daten werden nirgendwo gespeichert.
  • Die Anwendung ist für Frauen kostenlos verfügbar, weist jedoch einige Einschränkungen auf. Beispielsweise gibt es ein festgelegtes Limit für registrierte Bewerbungen und Fotobewertungen.
Nachteile
  • Es wäre hilfreich, wenn Sie volljährig wären, um mit der Nutzung dieser Plattform zu beginnen.
  • Um die Einschränkungen aufzuheben, benötigen Männer ein kostenpflichtiges Abonnement.
hookupplan.com

Welche Dating-Site ist die richtige für Sie?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

mehr Infos bekommen

Die Pure-App zum Finden eines Sexpartners von Roman Sidorenko und Alexander Kukhtenko erhielt viele Bewertungen bei Google Play und im AppStore. Laut unserer Pure-Rezension beschweren sich Benutzer jedoch über „niedergeschlagene“ Geolokalisierungen und viele Betrüger, die Benutzer erpressen, indem sie ihre Korrespondenz aufbewahren. Darüber hinaus ist die Anwendung mit vielen Fehlern nicht billig – 8,95 $ für zwei Wochen. Lesen Sie diese Pure-Rezension, um mehr über die Legitimität und die Funktionen der Website zu erfahren.

Pure Dating kurz zusammengefasst

Pure

Die Mitbegründer Roman Sidorenko und Alexander Kukhtenko haben die App 2012 mit dem russischen Investor Konstantin Sinyushin erstellt. Der Entwickler der Pure-App ist Misterico Limited. Ein weiteres ihrer Produkte – Mates, Chess Dating – ist ebenfalls ein Service, um einsame Herzen zu vereinen. Basierend auf 22 Bewertungen hat dieses Produkt eine Bewertung von 3,6.

„Wir sind kein großes Unternehmen, also lassen wir es langsam angehen. Wir sind kein Startup, das die erste Investitionsrunde aufgebracht und die Dinge chaotisch gehalten hat. Die Pure-App ist ein profitables Unternehmen, das versteht, was es in sechs Monaten erreichen will. Das gesamte Team arbeitet remote. Arbeitskommunikation ist in Slack. Das Aufrufen und Zusammenfassen von Sprints erfolgt in Hangouts. Niemand verfolgt deine Arbeitszeiten oder erinnert dich an Aufgaben. Das Hauptkriterium ist ein effektiv und transparent geliefertes Ergebnis“, schreibt Pure Site in seiner Projektbeschreibung.

Reines Dating-Publikum

Pure

Es wird angenommen, dass die Pure-Site keine direkten Konkurrenten hat. Alle anderen Partnervermittlungen sind nicht auf ein so schnelles Kennenlernen ausgerichtet. Stattdessen werden sie von einem Publikum besucht, das eine ernsthaftere Beziehung erwartet. Laut Bewertungen der Pure-App ist das Kontingent hier im Vergleich zu anderen Dating-Apps durchaus interessant.

Die Funktionalität der Anwendung ermöglicht es Ihnen, Meetings zu organisieren, um Ihr persönliches Leben zu verbessern. Darüber hinaus gibt es Vertrauen, dass die Person auf der anderen Seite des Chats kein Rentner ist, der in einer entfernten Stadt lebt. Zum Beispiel unterschätzen Männer auf vielen Datingseiten ihr Alter. Infolgedessen können Benutzer auf Fotos von geringer Qualität stoßen, auf denen Männer mit schrecklichen Sonnenbrillen mit strengen Gesichtern im Wald stehen. In der Pure-App tritt dies nicht auf.

Viele Leute sagen, dass die Idee dieser Anwendung sehr interessant ist. Unser Pure-Test kommt jedoch zu dem Schluss, dass dieser Dienst in einer separaten Nische tätig ist. Diese Anwendung eignet sich für einfaches Dating und intime Verbindungen. Es hat seine eigene Ideologie – weniger Worte und mehr Taten.

Einige der Benutzer bemerken, dass nicht alle Menschen hier nur Sex brauchen. Meistens suchen die Menschen nach Emotionen, Aufregung, was nur durch persönliche Interaktion möglich ist. Gleichzeitig ist es für jeden unangenehm, Absagen zu erhalten. Bei regelmäßigen Terminen besteht zumindest die Möglichkeit, sich davon zu überzeugen, dass das Treffen nichts gebracht hat, weil die Ziele andere sind. Wenn Sie sich über die Pure-App treffen, ist das Ziel aller klar. Der einzige Grund, warum eine intime Beziehung bei einem persönlichen Treffen scheitern kann, ist ein Mangel an Sympathie oder Anziehung. Diese Tatsache kann Ihren Stolz verletzen.

Benutzer der Pure-App stellen fest, dass Aussehen, Gerüche, Berührungen und andere Formen der Interaktion eine große Rolle spielen. Diese Aspekte helfen uns, Anziehungskraft zu bilden. Doch nicht nur das Aussehen zählt, denn der Schein kann leicht täuschen. Wenn sich zwei Menschen, die sich bereits auf eine intime Beziehung geeinigt haben, persönlich begegnen, kann das für das Selbstwertgefühl des einen sehr schmerzhaft sein.

Einige der Männer weisen darauf hin, dass das Geschäftsmodell der Pure-App nicht vollständig durchdacht war. Sie behaupten, dass Mädchen, die diesen Service kostenlos nutzen, die App nur als unterhaltsame Art und Weise finden, ihre Zeit am Abend zu verbringen. Es ist unwahrscheinlich, dass sie sich an Partner für Sex halten, ohne sie im Leben zu sehen. Allerdings gibt es hier noch viele hübsche Singles. Sie werden wahrscheinlich osteuropäische Frauen und Männer treffen, die in dieser App Sex suchen.

Pure Dating Site: Design, Hauptfunktionen und die Benutzeroberfläche

Pure

Die Partnersuche erfolgt in einem Umkreis von 50 km. Gleichzeitig verfügt die Pure-App laut Bewertungen über einen hervorragenden Geolokalisierungsdienst. Wenn gegenseitige Sympathie auftritt, können Sie 60 Minuten lang mit einem Benutzer kommunizieren und den Timer in der rechten oberen Ecke beobachten. Sie können es jederzeit starten, wenn Sie beide damit einverstanden sind.

Benutzer beschweren sich darüber, dass es manchmal länger dauert, die Fotos zu laden, Nachrichten zu senden oder Gebühren zu zahlen, selbst nachdem sie sich von den Anwendungsdiensten abgemeldet haben. Die letzte Aussage ist umstritten. Die App hat eine Schaltfläche „Käufe wiederherstellen“. Einige Benutzer bemerken, dass die erste Assoziation darin besteht, dass Sie das Pure-App-Abonnement aktivieren / deaktivieren, indem Sie auf die Schaltfläche klicken. Die Schaltfläche funktioniert jedoch nicht auf diese Weise, und Sie können sich nur in Google Play oder im AppStore abmelden. Es scheint, dass die unnötigen Abschreibungen und die Verwirrung bei den Zahlungen daher kommen.

Ein weiteres Problem ist, dass Männer für das Schreiben einer Nachricht erneut bezahlen müssen, obwohl die Anwendung in den Stores als „kostenlos, mit In-App-Käufen“ bezeichnet ist. Gleichzeitig beschweren sich Benutzer, dass die Anwendung das Problem von Bots und Betrügern nicht löst. Laut unserer Pure-Rezension bieten noch mehr Betrüger Sexdienste für Geld innerhalb der App an.

Zu den vorteilhaften Unterschieden zwischen der Anwendung und anderen Dating-Sites gehört, dass man nicht durch viele Profile scrollen muss. Es ist nicht nötig, immer wieder „Hallo“ zu schreiben. Jede männliche Person hat Anspruch auf 5 Bewerbungen. Sie sind sieben Tage lang gültig. Die Mädchen nutzen die Anwendung völlig kostenlos. Jede Anwendung dauert 60 Minuten. In diesem Fall wird die Suche in der nächsten Entfernung durchgeführt. Im Gegensatz zu anderen Dating-Diensten rühmt sich die Pure-App daher aktiver Benutzer.

Die Anwendung löscht die meisten Ihrer Daten alle paar Stunden automatisch, und es bleiben keine Spuren davon zurück. Hier müssen Sie keine Konten erstellen, indem Sie Ihr Telefon verknüpfen. Laut Bewertungen wird es in der Pure-App keine unnötigen Gespräche geben. Man trifft sich damit zu einem bestimmten Interesse, und sobald die Sympathien übereinstimmen, geht es direkt zur Sache. Es gibt eine integrierte Möglichkeit, Ihren Standort zu teilen, um einen Treffpunkt zu vereinbaren.

Zuvor war die Funktionalität der App breiter. Sobald eine Person ein Treffen anbot, gab es kein Zurück mehr. Wenn die Antwort „NEIN“ war, wurde die Sitzung geschlossen, da die Hauptaufgabe des Dienstes – das Treffen – nicht abgeschlossen war. Wenn die Antwort „JA“ lautete, werden die Informationen geöffnet. Gleichzeitig fragte die Pure-App nach dem Ende des Meetings: „Wie war es?“ Wenn Ihnen alles gefallen hat, hat sich die Bewertung der Person in der Bewerbung erhöht. Wenn eine Person mehrmals nicht zum Meeting kam, dann hat die App diesen Benutzer gesperrt. Leider gibt es diese Funktion nicht mehr.

Kosten und Preise für Premium-Abonnements

Pure

In Bewertungen der Pure-App weisen viele auf eine ständige Auferlegung kostenpflichtiger Dienste gegenüber anderen Diensten hin. Gleichzeitig gab es vor Pure nicht viele Alternativen zum Dating. Hier gibt es keine langen Korrespondenzen, da der Chat nur 60 Minuten besteht. Außerdem sind die Ziele jeder Person sehr klar.

Dienste, auf die Sie mit einem kostenpflichtigen Konto zugreifen

Pure

Ein männlicher Benutzer muss jede Woche 8,95 US-Dollar bezahlen, um auf die Website zugreifen zu können. Die Leistungen, die sie erhalten, sind:

  • Scrollen durch den Feed der App mit Benutzerfotos;
  • Öffnen von Fotos eines beliebigen Benutzers;
  • Senden von Likes (wenn eine Frau Sympathie bestätigt – Sie können chatten);
  • Grenzenlose Kommunikation.

Ein Benutzer kann auch ein Geschenk an eine Frau senden, die er mag, um sofort auf einen Chat mit ihm zuzugreifen. Dann erscheint ein Geschenksender in der Liste der Dialoge eines anderen.

Dienste, auf die Sie mit einem kostenlosen Konto zugreifen

Alle oben genannten Dienstleistungen sind für Frauen kostenlos.

Vom Anbieter implementierte Sicherheitsmaßnahmen

Pure

Die Hauptidee der Anwendung ist es, schnell einen Partner für eine intime Beziehung zu finden. Laut unserem Pure-Test sollte es so sein, als würde man ein Taxi über Apps rufen. Alles, was Sie brauchen, um zu beginnen, ist, Ihr Foto hochzuladen. Es ist 60 Minuten lang gültig und wird dann von der App automatisch storniert. Die App löscht auch die Korrespondenz, falls zwei Personen nicht zugestimmt haben, ihre App zu sichern und zu speichern. Jeder Benutzer kann den gesamten Chat-Verlauf jederzeit selbst löschen. Dann verschwindet diese Person aus der Liste der Dialoge eines anderen.

Wenn Sie mit einer Person chatten, können Sie Fotos austauschen. Sie sind verschwommen und verschwinden, sobald Sie sie öffnen. Alternativ kann die Person den Timer beim Senden ausschalten, damit Sie das Bild mehrmals öffnen können. Wenn jemand versucht, einen Screenshot zu machen, benachrichtigt die Pure-App diesen Chat, und beide Benutzer können ihn sehen.

Betrugsvorwürfe und Legitimität

Für viele Benutzer stellte sich als Sahnehäubchen auf dem Kuchen von Pure Betrug und Erpressung des weiblichen Kontos heraus. Der Erfolg der App liegt in ihrem Konzept, nämlich der Anonymität. Es ist nicht verwunderlich, dass dies Betrüger anzieht, die Geld verdienen wollen, indem sie Ihnen die Privatsphärenmaske vom Leib reißen und damit drohen, alle Geheimnisse preiszugeben.

Das Mädchen im Chat erklärt mutig ihre sexuellen Wünsche, schreibt schmutzige Fantasien und fragt, was für Sie akzeptabel ist und was nicht. Bleibt man im Dialog und revanchiert sich, bietet der Betrüger ein kurzes Treffen an, bittet um den Austausch von Telefonnummern. Danach finden sie Sie mit Ihrer Telefonnummer in sozialen Netzwerken, speichern alle Ihre Freunde in der Zwischenablage und beginnen, Sie zu erpressen. Sie drohen damit, Screenshots von obszönen Nachrichten an Ihre Freunde zu senden und Ihnen mitzuteilen, dass Sie ein aktiver Nutzer einer Sex-App sind. Die Betrüger verlangen Geld. Wenn Sie in der Pure-App auf einen solchen Benutzer stoßen, melden Sie ihn unbedingt. Männliche Nutzer sollten bei der Nutzung des Dienstes besonders vorsichtig sein.

Kontaktdaten, um den Anbieter zu erreichen

Pure

Firma: Misterico Ltd.

Adresse: 367, 28 October Street, Mediterranean Court, Wohnung A5

3107 Limassol, Zypern

E-Mail: [email protected]

Abschließende Fragen mit Antworten

Die Benutzer geben an, dass Entwickler viele weibliche Profile erstellt haben, um Männer anzuziehen. Ihnen wurde die Aufgabe übertragen, das Interesse der Männer an der App zu wecken. Frauenkonten flirteten, ohne jemanden zu treffen. Aus unserer Pure-Rezension geht hervor, dass die Mädchen mit der gleichen Situation zu kämpfen hatten. Somit ist Pure eine eigenständige Anwendung, die als kostenpflichtiges Abonnement für Männer und kostenlos für Frauen vertrieben wird. Sein Mechaniker ist die begrenzte Zeit von Chats mit Gesprächspartnern.

Die Möglichkeit unterschiedlicher Motivationen bei der Bewerbung wurde komplett ausgeschlossen. Das Bewusstsein von weit entfernt von allen Russen ermöglichte es, diese Idee vollständig zu verwirklichen. Für viele passte dieses Pure-App-Konzept nicht ins Bild der Welt. Im Moment können Sie sehen, dass die Anwendung als Analogon zu Dating-Anwendungen verwendet wird. Lesen Sie diese Abschnitte mit Antworten, um eine endgültige Entscheidung über diese App zu treffen.

Was sollten Sie über die reine Dating-Legitimität wissen?

Normalerweise lösen Unternehmen, die Dating-Apps erstellen, das Betrugsproblem, indem sie sich über soziale Netzwerke registrieren. Um bei Pure einzusteigen, benötigen Sie keine anderen persönlichen Daten als Ihre E-Mail-Adresse – nur eine rechtzeitige Zahlung. Laut den Kommentaren von „erfahrenen“ Usern beträgt das Verhältnis Mädchen/Jungs in der Anwendung mindestens 1:50, höchstens 1:100. Berichten zufolge sind es Männer, die am häufigsten Opfer von Erpressung werden. Obwohl, vielleicht wollen die Mädchen keine Kommentare auf öffentlichen Plattformen hinterlassen.

Wie sieht es mit den Preisen für die reine Partnersuche aus?

Die App kostet 8,97$/Woche für Männer und ist für Frauen kostenlos.

Gibt es eine mobile App von Pure Dating?

Es gibt keine Website für die Pure-App. Sie können auf den Dienst nur über eine mobile App zugreifen, die kostenlos im Google Play Store oder AppStore heruntergeladen werden kann.

Was ist mit dem Publikum von Pure Dating?

Die Kluft zwischen der Anzahl männlicher und weiblicher Nutzer ist groß und wächst weiter. Benutzerrezensionen der Pure-App besagen, dass die App eher für Männer geeignet sein wird. Aber auch junge Frauen im Alter von 20-35 Jahren, die an schnellem Sex ohne Verpflichtungen interessiert sind, nutzen es.

Wie einfach ist es, sich bei Pure Dating anzumelden?

Um zu beginnen, müssen Sie die Anwendung herunterladen. Dann öffnen Sie es bitte und wählen Sie Ihr Geschlecht in einer bestimmten Spalte aus. Diese Anwendung ist für Mädchen kostenlos. Für Männer sind persönliche Rechnungsinformationen erforderlich. Danach ist eine Probezeit vorgesehen, die so lange dauert, bis Sie ein dauerhaftes Abonnement abonnieren. Um mit der Nutzung der Website zu beginnen, müssen Sie Ihr Foto hochladen und es wird im Feed angezeigt. Sie können durch Ihren Feed scrollen, um Fotos von anderen zu mögen.

Kundenrezensionen
Rating:

Top-Dating-Websites

Manhunt
9.3
Lesen
Livelinks
9.3
Lesen
BeNaughty
9.3
Lesen
MuzMatch
9.6
Lesen